Stevia: Was passiert im Körper?

Viele Menschen wissen nicht, dass es sich bei Stevia um eine Pflanze handelt. Der Name von der Pflanze kommt von dem botanischen Namen Stevia rebaudiana. Gerne wird die Pflanze sonst auch als Honigkraut oder Süßkraut bezeichnet. Die Steviapflanze dient schließlich als Zuckerersatz und zum Süßen von Getränken und Speisen wurde die Pflanze schon vor Jahrhunderten genutzt. Im Altertum wurde die Pflanze besonders in den Bergen zwischen Brasilien und Paraguay genutzt. Dort liegt der Ursprung der Pflanze und sie wird dort auch in der heutigen Zeit noch angebaut. Weiterlesen